MARANATHA - KOMM HERR JESUS
  Zeugnisse
 


Weisheit ist besser als Perlen...

Liebe Geschwister und Freunde der Gemeinde
, das Jahr neigt sich schon wieder zu Ende. Die Menschen laufen täglich ihrer Arbeit nach, und die Welt bietet noch zusätzlich Tausende von Beschäftigungsmöglichkeiten dazu. Die Weihnachtsartikeln werden in den Geschäften schon den Menschen vorgehalten, allerlei Werbung hält die Menschen auf Trab. In Prediger 1,14 lesen wir darüber: „Ich sah all die Taten, die unter der Sonne getan werden, und siehe, alles ist Nichtigkeit und ein Haschen nach Wind.“ Lieber Bruder, liebe Schwester, liebe Freunde, sei anders als solche Menschen! Nimm dir Zeit für die Stille. Setzte dich in dein Sofa, alleine oder mit deinem Ehepartner und lernet Stille zu sein vor dem HERRN. Alles auszuschalten, Fernseher, Radio, Internet, alle Ablenkungen beiseite zu stellen und einfach Stille zu sein vor dem HERRN. Psalm 62,6: „Nur auf Gott vertraue still meine Seele, denn von ihm kommt meine Hoffnung.“ Fange an die Stille zu suchen. Du wirst wunderbar Gottes Nähe und Sein Reden erleben. Der Feind möchte uns immer in Aktion halten, ja nicht zur Ruhe zu kommen, immer weiter in Nichtigkeiten und nach leeren vergänglichen Dingen zu haschen. Doch gerade heute spricht der Heilige Geist diese Worte zu dir: „Werde Stille vor Mir! Sondere dich ab von den alltäglichen Dingen und schalte alle Ablenkungen und Informationsquellen ab! ICH bin die WEISHEIT! ICH bin die Erkenntnis! ICH bin die Einsicht! ICH der Heilige Geist erforsche die Tiefen des Vaters! ICH möchte dir Information geben. Suche nicht in den Medien nach falschen und trügerischen Informationen. ICH möchte zu dir reden. Sei Stille vor Mir!“ Der Heilige Geist spricht diese Worte zu dir. Er möchte mit dir befreundet sein.

Der Heilige Geist möchte  wie eine Schwester zu uns sein. Sprüche 7,4: „Sprich zur Weisheit: Meine Schwester bist du! - und Verwandte nenne die Einsicht;“ Er möchte dich schützen. Er möchte deine Seele bewahren. Er möchte dein Leben bereichern. Er möchte deine Beziehung zum Vater und zum Sohn vertiefen. Er möchte als deine Schwester dir stets zur Seite stehen und dich in die Gegenwart des HERRN JESUS führen! Doch dazu müssen wir lernen Stille zu werden. Die Welt abzuschalten. Alle Medienquellen aus der Steckdose ziehen. Suche diese Stille vor dem HERRN! Du und dein Ehepartner, sucht zu zweit und alleine immer wieder diese Stille vor dem HERRN.

Der Heilige Geist möchte wie eine Mutter dich in Ihren Armen trösten und stärken. Jesaja 66,12-13: „Denn so spricht der HERR: Siehe, ich wende ihr Frieden zu wie einen Strom und die Herrlichkeit der Nationen wie einen überflutenden Bach. Und ihr werdet saugen. Auf dem Schoß werdet ihr getragen und auf den Knien geliebkost werden. Wie einen, den seine Mutter tröstet, so will ich euch trösten.“ Der Heilige Geist möchte dir zur Seite stehen, in allen deinen Lebenssituationen möchte er dich unterweisen und dir Weisheit und Erkenntnis schenken.

 

In Sprüche 8 lesen wir über den Heiligen Geist. Er ist die Weisheit und die Erkenntnis Gottes. Möchtest du Weisheit? Möchtest du Erkenntnis? Möchtest du guten Rat? Möchtest du Klugheit? Dann musst du den Heiligen Geist umarmen, wie deine Schwester, wie deine Mutter und Stille werden und Ihm zuflüstern: „Heiliger Geist, unterweise mich, ermahne mich, forme mich, fülle mich, öffne meine Augen, öffne meine Ohren, schenke mir Visionen und Offenbarungen, rede Herr, dein Knecht hört.“

Diese Stille vor dem HERRN sind die wertvollsten Stunden unseres Lebens. Es ist köstlich und unvergesslich schön, in der Gegenwart des Heiligen Geistes zu sein.

 

Sprüche 8,11-14: „Denn Weisheit ist besser als Perlen, und alles, was man begehren mag, kommt ihr nicht gleich. – Ich Weisheit, bewohne die Klugheit, und finde die Erkenntnis der Besonnenheit. Die Furcht YAHWES ist: das Böse zu hassen. Hoffart und Hochmut und den Weg des Bösen und den Mund der Verkehrtheit hasse ich. Mein sind Rat und Einsicht; ich bin der Verstand, mein ist die Stärke.“

Welch starke Worte über den Heiligen Geist. Nichts auf dieser Welt kommt Ihr gleich. Es gibt nichts Besseres auf dieser Welt! Verstehst du dieses Wort? Wenn du dich also, lieber mit anderen Dingen beschäftigst, dann stellst du das Beste, das Köstlichste zur Seite. Oh, mein Gebet ist: HERR, lehre uns Stille zu werden! Lehre uns die Weisheit zu umarmen! Lehre uns die Einsicht zu lieben! Lieber Bruder, Liebe Schwester, Liebe Freunde, das ist der Heilige Geist! Er möchte dir in der Stille begegnen! Er möchte in der Stille zu dir reden. Er möchte dich füllen mit Seiner Frucht und mit seinen Gaben!

Doch es gibt eine Bedingung! Eine einzige Bedingung ist unablässlich, ohne ihn kannst du dem Heiligen Geist nicht begegnen! Ohne ihn wirst du Ihn nicht finden!

Du brauchst die Furcht des HERRN! Psalm 111,10 sagt: „Die Furcht des HERRN ist der Weisheit Anfang: eine gute Einsicht für alle, die sie ausüben.“ Wenn du also den Anfang der Weisheit möchtest, das heißt, wenn du überhaupt mit dem Heiligen Geist eine Beziehung anfangen möchtest, dann geht es nicht ohne die Furcht des HERRN!

 

Doch wie definierst du „Die Furcht des Herrn“? Was verstehst du darunter? Wir haben es bereits gelesen und wir müssen uns diese Wahrheit in unser Herz einschließen und es zu unserem Lebensprinzip machen! Sprüche 8,13 definiert die Furcht des HERRN so: „Die Furcht YAHWES (GOTTES) ist: das Böse zu hassen. Hoffart und Hochmut und den Weg des Bösen und den Mund der Verkehrtheit hasse ich.“

Liebe Geschwister, liebe Freunde, wenn wir das Böse nicht hassen, haben wir keine Furcht Gottes in uns. Wenn wir die Sünde nicht verabscheuen, dann fehlt die Furcht Gottes in uns! Wenn wir Stolz und Hochmut nicht hassen, dann fehlt die Furcht des Herrn in uns! Wenn wir Afterreden nicht verabscheuen, dann fehlt die Furcht des HERRN in uns! Prüfe dich! Bitte den Heiligen Geist solche Dinge in dir aufzudecken! Gehe keine Kompromisse ein mit der Sünde. Dulde keine Sünde in dir und in deinem Haus! Reinige alles, kehre sorgfältig alles aus. Durchforsche dich und dein Haus gründlich. Und dann verheißt uns Gottes Wort den Anfang einer köstlichen Beziehung mit dem Heiligen Geist! Das wertvollste, das du jemals auf dieser Welt finden kannst! Halleluja, Preis den HERRN!

Mit lieben Grüßen, 
Hans Krumbacher

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------




Meine Zeugnisse / My Testimonies / Az én bizzonságomok

Deutsch:

Mein Zeugnis über die Bedeutungen unserer Namen:

 Ein paar Wochen, bevor unser vierter Sohn zur Welt kam, saß ich in meinem Büro und dachte einfach über unsere Namen nach. Ich überlegte und suchte nach einen Zusammenhang oder einer Bedeutung dahinter. Namen beschreiben die Wesenszüge des Menschen.

Für unseren vierten Sohn hatten wir bereits entschieden, dass er den Namen Boas bekommt.

Ich fragte in Gedanken "Herr, gibt es vielleicht einen Zusammenhang oder gibt es besondere Bedeutungen in unseren Namen?“ So begann ich eine kleine Familien Recherche über unsere Namen zu machen. Google macht es möglich, so notierte ich unsere Namen und ihre Bedeutungen einzeln auf:

 

E l t e r n :

 

Vater: Hans Kurzform von Johannes

Bedeutungen:

„Jahwe (HERR) ist gnädig“ /

„Gott hat Gnade erwiesen“

 

Mutter: Timea

Bedeutungen:

„Ein Goldmensch“ (1872 schrieb ein ungarischer Schriftsteller ein Buch mit dem Titel „Der Goldmensch“ und nannte die Frau in seinem Buch Timea)

Aus dem Griechischem Eftimea (Euthymia) à „Freude“ / „die mit gutem Gemüt“ 

 

 

K i n d e r :

 

Joshua

Bedeutungen:

Gott ist Hilfe/Heil/Rettung

Jahwe (HERR) ist Retter

 

Amos

Bedeutungen:

„Jahwe (HERR) trägt dich“ / „der Lastträger“

der von Gott Getragene

der Tragende und Beladene

 

Henoch

Bedeutungen:

„Jahwe (dem HERRN) geweiht

der Eingeweihte

„der Belehrte à der wo Lehre gibt

 

Boas

Bedeutungen:

In Ihm Jahwe (Gott) ist Kraft

In Ihm (Jahwe) bin ich stark

 

 

 

Als ich meine Nachforschungen beendete, schaute ich darüber und versuchte darin eine Botschaft zu finden. Ich konnte nichts erkennen, doch dann sprach der Heilige Geist zu mir folgende Worte:

"Schau, Ich legte meine Gnade in dich hinein. Meine Liebe hat dich gerettet und wieder hergestellt, obwohl du für viele Jahre in Rebellion gegen mich lebtest.

Ich legte meine Gnade in dich hinein, weil Ich dir mein Erbarmen und meine Kraft zeigen möchte. Und dann gab Ich dir einen Schatz, deine Frau.

Ich stellte dir einen Goldmenschen zur Seite, weil Ich dich liebe. Sie ist mein Geschenk an dich, um dein Leben mit Freude und gutem Gemüt zu bereichern.

Schau, mit Joshua habe Ich dir meine Heilung und meine Erlösung bestätigt. All dein kaputtes vergangenes Leben habe Ich verändert.

Es war der Zeitabschnitt in deinem Leben, wo Ich das Fundament meiner Erlösung in dir aufgebaut habe und die Heilsgewissheit in dir hinein legte.

Schau, mit Amos startete Ich einen neuen Lebensabschnitt. Ich zeigte dir mehr meine tiefe Bürde für meine Leute. Ich füllte dich mit mehr Hunger nach meinem Wort. Ich legte auch dir mehr Bürde in dein Herz für meine Leute. Von da an lehrte Ich dich meine Bürde mit Leidenschaft zu tragen.

Schau, mit Henoch startete Ich einen neuen Lebensabschnitt in deinem Leben. Ich führte dich tiefer in meine Offenbarungen hinein.

Ich habe dir die Dinge aus meiner Sichtweise gezeigt. Ich lehrte dich meine Offenbarungen und leitete dich bei der Lehre zu meinem Leib.

Schau, mit Boas zeige Ich dir, wie du weiter gehen sollst, wie du wachsen sollst, wie du in meinem Geist fließen sollst, wie du lieben sollst, wie du kämpfen sollst im Geist.

Ich bin deine Stärke! In mir wirst du überwinden und glorreichen Sieg erringen. Geh voran mein Geliebter! Ich bin dein Erlöser! Trage meine Last!

Komme vor mir und empfange meine Offenbarungen! Kämpfe für mich in meiner Kraft - durch meinen Geist!" sprach der Herr zu mir.

 

Ich war überwältigt. Wie großartig Gott seine Gnade und seinen Plan in meinem Leben hineinlegte. Tränen flossen über mein Gesicht. Mein Herz brennt mit dem Feuer seiner Liebe. Die Bürde des Herrn liegt stark auf meinem Herzen. Das Wunder, dass ich wirklich bezeugen kann, jetzt wenn ich zurück schaue und es immer deutlicher erkenne, dass mein geistliches Leben sich genau in dieser Chronologie abgespielt hat. Ich danke meinem Gott für sein Erbarmen, für die Liebe meines Herrn Jesus Christus und für die wunderbare Leitung des Heiligen Geistes!

Ist unser Herr Gott nicht großartig?

Ist Er nicht voller Barmherzigkeit und voller Liebe?

Ja, Er ist es!

Ich sehe es jeden Tag mit meinen eigenen Augen, meine wunderbare Frau und unsere vier Jungs. Ich staune über Seine große Barmherzigkeit in meinem Leben!

Obwohl ich mein Leben kaputt gemacht hatte, dadurch, dass ich mich von Gott entfernte, die Welt geliebt habe und nach meinen eigenen Lüsten und Süchten gelebt habe. Ich ging so weit in die Ablehnung Gottes, bis ich im Sumpf voller Drogen, Alkohol und Unmoral endete. Sieben Jahre lang lebte ich in dieser Abhängigkeit und in diesen sündhaften Verbindungen. In meinem Herzen dachte ich dass es cool ist, dauernd Party zu machen und meine eigenen fleischlichen Lüste auszuleben. Doch ich war ein Sklave der Sünde und des Teufels. Durch die harten Drogen sind viele meiner damaligen Freunde an Überdosen gestorben. Andere kamen ins Gefängnis. Ich war in einer Hoffnungslosen Lage, gefangen in den Ketten der Drogen und blind durch meine Ablehnung Gottes. Mein Körper war sehr schwach geworden. Die übermengen an Drogen und Alkohol haben mich zu einer dahin siechenden lebenden Leiche verunstaltet. Im Jahr 2002 war ich an einen Tiefpunkt in meinem Leben. Und gerade dort zeigte mir Gott Seine Gnade und Barmherzigkeit! Ich ließ mich endlich überreden und ging zu meinen Bruder und konnte dort eine Entgiftung durchziehen. Ich ging in die Gemeinde mit und ein lieber Schweizer Pastor, Bruder Rutz, der gerade dort in der Gemeinde evangelisierte, durfte mich zum Herrn Jesus zurück führen. Ich spürte wie Gott wieder zu mir redete. Ich erfuhr Seine Vergebung. Ich spürte Seine Liebe neu in meinem Herzen. Er holte mich aus diesem Sumpf von Drogen und Alkohol heraus. Er löste mich von all diesen Bindungen und Er gab mir die Kraft sie für immer zu überwinden! Die Liebe Gottes heilte mein Herz.

Ja, Er ist meine Stärke! Er ist mein Sieg! Er ist meine Liebe!

Ich möchte jeden ermutigen, diese vier wesentlichen Dinge für dein persönliches Leben anzuwenden, die der Herr mir gezeigt hatte:

1. Der Herr ist dein Helfer/Heiler/Erlöser!

2. Trage die Last des Herrn!

3. Komm zu den Füßen Jesu und warte vor Ihm, dann empfängst du Seine Offenbarungen!

4. All deine Stärke ist in unserem HERRN JESHUA (JESUS CHRISTUS)!

Gott liebt auch dich! Dieses Zeugnis gab mir der Herr um auch dich zu ermutigen. Auch wenn du in einer ausweglosen Situation bist, Gott braucht nur deine Herzensentscheidung. Alles kommt darauf an, entscheide dich aus deinem Herzen für Gott und dann wird Gott die Dinge in deinem Leben verwandeln. Gott ist nichts unmöglich.
Ihm sei alle Ehre!



English:

My testimony about the meaning of our names:

 

A few weeks before our fourth son was born, I was in my office and pondered about our names. I searched in my mind if there would be any relation between our names. Names describes the character of mankind.

We had already decided that our fourth boy should named Boas.

I was asking in my mind: "Lord I would like to see the meaning of our names all together". So I began to make a family research of all our names. Google knows, so I found out following:

 

Parents :

 

Father: Hans (is the short German form of John)

Meaning:

„JHWH is merciful“ /

„God has shown Mercy“

                                       

Mother: Timea (Hungarian female name)

Meaning:

„A Goldman“ (first mentioned 1872 by a Hungarian author in his book. He titled the book “The Gold Man” and named the woman in his book Timea)

Greek parentage from Eftimea (Euthymia) à means: „Joy“ / „she with a good temper“ 

  

Children :

 

Joshua

Meaning:

„God is Help/Healing/Salvation“

„Jahwe is Savior“

 

Amos

Meaning:

„JHWH carries you“ / „the burden bearer“

„the one who is carried by God“

„the bearer and  loaded“

 

Henoch

Meaning:

„to God sanctified“

„the adepted“

„Learned man à teaching“

 

Boas

Meaning:

„In Him JHWH is Strenght“

„In Him i am strong“

 

When I finished the research I pondered and tried to find some message but I could not. Then the Holy Spirit talk to me:

"Look, I put my grace in you. My love saved you and restored you although you was in rebellion against me for many Years. I put my grace in you because I want to show my mercy and power. And then I gave you a loving Darling, your wife. I put a gold man beside you because I love you. She is my gift for you to enrich your life with joy and a good temper.

Look, with Joshua I have confirmed my healing and my salvation for your life. All your past messed up life I have changed. It was the period in your life where I established my salvation and strengthen your conviction of salvation.

Look, with Amos I have started a new period. I have showed you more deeply my burden for my people. I filled you with more hunger to my word. I put also more burden on your heart for my people. From then onwards I teach you to carry my burden with passion.

Look, with Henoch (Englisch: Enoch) I have started a new period in your life. I have led you more deep in my revelations. I have shown you the things from my view point. I teach you my revelations and led you by teaching to my body.

Look, with Boas I am showing you the way how to go on, how to grow, how to flow in my Spirit, how to love, how to fight in the Spirit. I am your strength! In me you will overcoming and have glorious victory. Go on my beloved! I am your Savior! Carry my burden! Come before me for receiving my revelations! Fight for Me in my strength - through My Spirit!" said the Lord to me.

 

I was overwhelmed. How greatfull God layed His mercy in my life. My heart is burning with His fire. The burden of our Lord consumed my heart. The wonder I really can testify is that now as I looking back I can see very clearly that my spiritual live runs exactly in that chronology the Holy Spirit told me. Thank you JESUS for your mercy and your SPIRIT! Isn`t our Lord God gracious?

Isn`t He merciful and full of love?

Yes He is!

I see every day with my own eyes, my wonderful wife and our four boys. I am pondering how great is His mercy is in my life! Although I messed up my life by loving the world, end up in drugs, alcohol and immorality. But God showed me His grace and mercy!

Yes, He is my strength! He is my victory! He is my love!

I want to encourage you with this four essential things, the Lord showed me:

1. The Lord is your helper/healer/savior!

2. Carry the burden of the Lord!

3. Come to His feet and receive His revelation!

4. All your strength is in the Lord YESHUA!

God love you also. This testimony the Lord gave me to encourage you, not to give up. Even you are in a worse situation, the Lord only want your heart decision. If you decide with all your heart and choose God, He will transform your live. Nothing is impossible unto God.

For Him alone shall be the Glory!














Gott möchte auch Ihnen begegnen. Lesen sie die Bibel.
Beten sie zu Gott.
Er liebt sie!

Jesus spricht: "Suchet, so werdet ihr finden, klopfet an, so wird euch aufgetan".

Wenn Sie Gott aufrichtig und ehrlich suchen, werden sie Ihn finden!

Die Bibel ist Gottes Brief an sie!

Alle Antworten finden sie in der Bibel!


 

 
  Insgesamt waren schon 62956 Besucher (169626 Hits) hier! Copyright: Kopieren erwünscht!